Players 4 Players

Tischfussballvereinigung e. V.

Der Players 4 Players Turniertisch

Webseite des Herstellers Ullrich-Sport zum P4P Tisch Modell 2011

Der neue Players 4 Players Tisch 2011

Nachdem der Vertrag mit unserem bisherigen Tischpartner nach nunmehr fast zehn Jahren ausgelaufen ist, haben wir die Weichen für die Zukunft gestellt und für die Zeit ab 2011 die Zusammenarbeit mit einem neuen Partner vereinbart.

Mit Helmut Isbrecht, Bernhard Reiser und ihrer Firma Ullrich-Sport haben wir einen starken und innovativen Partner gefunden, mit dem wir uns für die Herausforderungen der Zukunft gut gerüstet sehen!

Mit dem Wechsel des Tischpartners ging eine komplette Neuentwicklung des P4P-Tisches einher, wobei das Ziel einerseits die Erhaltung der bewährten und beliebten Spieleigenschaften war, andererseits aber eine Weiterentwicklung und Verbesserung. Wir sind überzeugt, beiden Punkten optimal gerecht geworden zu sein – In Zusammenarbeit von P4P und Ullrich-Sport wurde ein Tisch entwickelt, der Maßstäbe setzt! Lest weiter...

Tisch 2011

Bitte beachten: Die Bilder zeigen noch ein Vorserienmodell. Die Figuren des Serienmodells werden Blau / Schwarz, und die Griffe werden noch geändert.

Die neue Spielfigur

StangenAusbalanciert – So bleiben die Stangen in jeder Position stehen; eine große Erleichterung insbesondere im Einzel!

Splint-Befestigung – Kein Nachziehen von Schrauben mehr, kein Spiel zwischen Figur und Stange, keine rund gedrehten Muttern!

Modernes Design – Der Bart ist ab, bzw. die »Mütze«!

Unterlegscheiben überflüssig – Durch das spezielle Design der Spielfigur ist keine Unterlegscheibe zwischen Figur und Gummipuffer nötig. Schluss mit den nervigen Klappergeräuschen beim Bewegen der Stangen!

Verminderte Bruchgefahr – Der Brustbereich der Figur (beim alten Design eine Schwachstelle) wurde verstärkt; damit wird ein Brechen von Figuren extrem unwahrscheinlich!

Gummipuffer mit integrierter Unterlegscheibe – Die Unterlegscheibe zwischen Gummipuffer und Spielfeldrand ist im Puffer integriert, so dass auch hier keine lästigen Geräusche beim Bewegen der Stangen entstehen.

Die neuen Stangen

Nochmals verbesserte Materialqualität – Präzise Hohlstangen für noch längere Haltbarkeit und Belastbarkeit auch bei extremer Beanspruchung! Die Stangen sind optional statt in Silber auch in Schwarz veredelt erhältlich!

Handhabung

TischbeineFüße im Tisch verstaubar – Die Tischbeine können bequem im dafür vorgesehenen Fach auf der Tischunterseite verstaut werden. Dafür sind lediglich acht Schrauben zu lösen; anschließend passen die Füße komplett in den Tisch. Ein Zerlegen der Füße ist nicht nötig!

Geteilte Lager und leichte Demontage der Stangen – Zerlegbare Lager ermöglichen den Ausbau einer Stange ohne Werkzeug in weniger als 30 Sekunden. Die Stange wird komplett mit Griff und allen Figuren ausgebaut – ideal für den Transport, oder für schnelle Reparaturen während eines Turniers!

Ballauswurf einstellbar Links/Rechts – Für Trainingszwecke lässt sich mit einem Handgriff einstellen, auf welcher Seite des Tors die Bälle heraus kommen.

Time-Out- und Satzzähler – Damit niemand mehr den Überblick über Spielstand und Anzahl der bereits genommenen Time-Outs verliert.Ballauswurf

Optionale DTFB-Kompatibilität

Als optionales Zubehör gibt es einen Aufsatz, der durch einfaches Aufstecken den Torraum so verändert, dass er den DTFB-Tischen entspricht (kleineres Tor, Torwart steht »auf der Linie«, verkürzte Spielfeldlänge). Ideal für Spieler, die sich an ihrem P4P Tisch für Turniere auf Tischen mit DTFB-Maßen vorbereiten wollen!

Was bleibt gleich?

Die gute Nachricht für alle Spieler, die das Spielverhalten des bisherigen P4P-Tisches lieben: Wir haben uns größte Mühe gegeben, dieses so weit wie irgend möglich unverändert zu lassen:

Griffe – Die Griffe bleiben in Form und Durchmesser nahezu unverändert.

Figuren – Die für das Spielverhalten entscheidenden Punkte wie Abstand zum Spielfeld und Form des Fußes wurden beibehalten.

Maße – Sämtliche Maße und Abstände wie Torbreite, Tischhöhe etc. entsprechen dem bisherigen Tischmodell.

Spielfeld – Auch hier ändert sich nichts an Beschaffenheit und Design.

Design – In Sachen Farbe und Optik bleibt es bis auf kleinere Änderungen beim bisherigen P4P Design mit hohem Wiedererkennungswert.

Einwurfloch – Auch das Einwurfloch bleibt erhalten. Uns war wichtig, dass Gelegenheitsspieler nicht lange überlegen müssen, wie man den Ball ins Spiel bringt.

Münzversion

Eine Version mit Münzprüfer wird voraussichtlich im Laufe des Februars zur Verfügung stehen. Zunächst wird dies ein mechanischer Münzprüfer mit ebenfalls mechanischem Ballauswurf sein. Später wird es möglicherweise auch elektrische Münzprüfer geben. Näheres zu Münztischen auf den Webseiten der Firma Ullrich-Sport.

Preise

Der Listenpreis des Turniertisches beträgt 1449 €. Gebrauchte Turniertische verkauft Players 4 Players an Spieler zum Sonderpreis von 1300 € – mehr dazu siehe unten.

Neue Tische und Tische mit Münzprüfer sind ausschließlich direkt beim Hersteller erhältlich.

Verkauf gebrauchter Turniertische

Für Vereinsmitglieder gibt es die Möglichkeit, einen gebrauchten Turniertisch günstig zu erwerben. Dazu müßt ihr euch direkt an den Vereinsvorstand wenden, am besten auf einem unserer Turniere – dann könnt ihr euren Tisch nach dem Turnier gleich mitnehmen!

  • Der Preis für einen gebrauchten Turniertisch beträgt 1300 €.
  • Wir verkaufen nur gegen Barzahlung; ihr bekommt von uns eine Quittung und per Post nachträglich von der Firma Ullrich-Sport eine Rechnung. Rechtlich gesehen, bzgl. Gewährleistung, Steuer etc., kauft ihr einen Tisch von Ullrich-Sport. P4P vermittelt nur, ist aber nicht Besitzer der Tische und somit auch nicht der Verkäufer.
  • Gebrauchte Tische unterliegen der normalen gesetzlichen Gewährleistung durch die Firma Ullrich-Sport.
  • Der Abbau der auf den Turnieren verkauften Tische ist in der Regel erst am Sonntag ab ca. 19:00 möglich, da die Tische vorher noch zum Spielen benötigt werden.
  • Wir verkaufen auf den Turnieren ausschließlich die Turniertische, d.h. keine Neugeräte, und wir übernehmen auch nicht den Transport (nur Selbstabholer). Tische mit Münzprüfer sind nur direkt beim Hersteller erhältlich, da wir diese für die Turniere nicht benötigen und daher keine Münztische auf dem LKW haben.