Players 4 Players

Tischfussballvereinigung e. V.

Die P4P Turnierserie

Wir veranstalten jedes Jahr ca. 8-10 Turniere vom Format "P4P Open", größtenteils in Deutschland, aber auch in den Niederlanden fand schon ein P4P-Turnier statt, das Swiss Open in der Schweiz hat schon Tradition, und zuletzt hatten wir ein Gastspiel in Frankreich.

Gegen Ende der Saison findet einmal im Jahr die Deutsche Meisterschaft statt, die von Preisgeld und Teilnehmerzahl deutlich größer angelegt ist als die normalen Open-Turniere.

Wiederum eine Klasse größer sind die unregelmäßig stattfindenden Großereignisse Europa- und Weltmeisterschaft. (Bisher: EM 2003, WM 2006, EM 2008.)

Informationen zum allgemeinen Ablauf unserer Turniere (vor allem für Einsteiger gedacht) findet ihr hier.

Deutsche Meisterschaft 2016

Die traditionelle Deutsche Meisterschaft findet auch 2016 wieder im MARITIM Hotel in Bonn statt:

Ergebnisse der Deutschen Meisterschaft 2016

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinnerinnen und Gewinner!
Es war wieder ein tolles Turnier, für das wir uns bei allen Teilnehmern, Helfern, Sponsoren und allen anderen bedanken möchten, die diese Deutsche Meisterschaft möglich gemacht haben!

Die gesamten Ergebnisse aller offenen Events findet ihr hier

Die neuen Deutschen Meister sind:

Offenes Doppel     

Yannick Correia / Fabio Ferreira Pinto

2. Longlong Krutwig / Yannik Hansen
3. Bruno Goncalves / Steve Dias
Offenes Einzel

Björn Hoffmann

2. Fabio Ferreira Pinto
3. Rocco Raven
P4P Pokal

Oke Harms / David Detre

2. Felix Droese / Alexander di Bello
3. Benjamin Struth / Marlin Sielfeld
Master Doppel

Felix Droese / Alexander di Bello

2. Rick Hanssen / Marlin Sielfeld
3. Wilhelm Wiedmeier / Lukas Steuwer
Amateur Doppel

Gilles Evers / Steffen Zipfel

2. Ferhat Agostinis / Matthias Philipp
3. Yuri Otten / Tim Neefs
Amateur Einzel

Nico Wohlgemuth

2. Dimitri Cochet
3. Stefan Schöb
Neulinge Doppel

Mark Wamala / Adrian Sutaj

2. Thomas Schmidt / Alessandro de Micco
3. Kay Jongen / Stijn Pauwels
Neulinge Einzel

Oliver Schlancke

2. Moritz Schneider
3. Ivan Rodrigues
Damen Doppel

Amalie Bremer / Lea Kvistgaard

2. Astrid Lang / Sarah Klabunde
3. Kathrin Michaelis / Claudia Fotsch
Damen Einzel

Amalie Bremer

2. Lilly Andres
3. Lynn Keppens
Mixed

Benjamin Struth / Pia Merbach

2. Tamara Jedlicska / Géza Kiss
3. Richard Röbbert / Antje Roth
Senioren Doppel

Roland Prisi / Arthuro Carletta

2. Bert Schükerk / Giammarino Stamerra
3. Michael Friedrich / Matthias Töller
Senioren Einzel

Roland Prisi

2. Johann Wahl
3. Dirk Droese
D.Y.P.

Frank Brauns / Alexander Fromme

2. Benjamin Struth / Carlos Morales Contreras
3. Matthias Bonkowski / Robert Atha
Pro-D.Y.P.

Björn Krutzki / Marlin Sielfeld

2. Matthias Bonkowski / Robert Atha
3. Salvatore lo Manto / Mark Dost
Beginner Doppel

Benjamin Baijot / Benjamin Vandenabeele

2. Henry Rosenbaum / Bart Simons
3. Karen Lamano / Stefanie Bredthauer

Gewinner der Sonderpreise 2016

Als beste Spieler des Jahres 2016 wurden im Rahmen der Deutschen Meisterschaft ausgezeichnet:

  • Bester Neuling: 3. Sebastian Jahr, 2. Moritz Schneider, 1. Nils Hahne
  • Bester Amateur: 3. Florian Rönn, 2. Radek Drda, 1. Alexander Rönn
  • Bester Master: 3. Julian Wortmann, 2. Geza Kiss, 1. Felix Droese
  • Bester Elitespieler: 3. Fabio di Santo, 2. Frank Brauns, 1. David Detre
  • Beste Dame: 3. Katja Dwenger, 2. Astrid Lang, 1. Irma del Grosso
  • Most Improved Player: 3. Felix Droese, 2. Patrick Lopez Fernandez, 1. Thomas Haas

Gewinner der Verlosung

Hier die Ergebnisse der Verlosung im Rahmen der Deutschen Meisterschaft:

Turniertisch, gesponsort von Ullrich-Sport Gerova Blagovesta
50" TV Telefunken Johannes Ibold
50" TV Telefunken Alexander Fromme
Tablet Nadine Hagen

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!

  • Registrationsformular für neue Spieler - Wenn ihr noch nie auf einem P4P-Turnier wart, braucht ihr  dieses Formular, damit wir euch in unserer Datenbank registrieren können. Ihr könnt es (bis auf die Nummer, die ihr dann von uns bekommt) schon vor dem Turnier zu Hause ausfüllen und dann mitbringen.

P4P Turnierserie 2017-2018

2017

  • 28.-29.01.2017 - P4P Saisoneröffnungsturnier, MARITIM Darmstadt
    Ausschreibung

  • 25.-26.02.2017 - Mitteldeutsche Meisterschaft, MARITIM Magdeburg

  • 11.-12.03.2017 - Südbadische Meisterschaft - in Kooperation mit dem Tischfussballverein Südbaden (in Planung)

  • 08.-09.04.2017 - Hessische Meisterschaft, MARITIM Darmstadt (Ausnahmsweise eine Woche VOR Ostern!)

  • 27.-28.05.2017 - Pfingstmeisterschaft, MARITIM Darmstadt (Ausnahmsweise eine Woche VOR Pfingsten!)

  • 24.-25.06.2017 - Baden-Württembergische Meisterschaft, Sulzbach

  • 22.-23.07.2017 - P4P Berlin Open

  • 27.10.-29.10.2017 - Internationale Deutsche Meisterschaft, MARITIM Bonn

2018

Bei allen Open-Turnieren (nicht DM / EM / WM) gilt bei mehr als 350 Teilnehmern eine um ca. 1000€ höhere Ausschreibung.*

* Der Stichzeitpunkt, an dem wir die Anzahl der Teilnehmer festmachen, ist nach dem Anmeldeschluss im OD (also Samstag 13:00). Erfahrungsgemäß kommen danach höchstens noch eine Handvoll Teilnehmer dazu; und die Entscheidung zwischen den beiden Ausschreibungsvarianten müssen wir natürlich zu einem möglichst frühen Zeitpunkt treffen, d. h. bevor jemand sein Preisgeld schon abgeholt hat.

Verlosung Startgeldpakete DM 2016

Bei jedem Turnier mit mehr als 220 Teilnehmern verlosen wir zwei Startgeldpakete zur Deutschen Meisterschaft! Die bisherigen Gewinner sind:

MARITIM Open 2016 Jakob Throm 6200
Fabian Wachmann
3491
Hessische Meisterschaft 2016 Antje Roth
Susanne Holocher
5420
5828
Pfingstmeisterschaft 2016 Hakan Yurttas
Arno Beringhoff
4818
389

Hinweise zur Verlosung: a) Eine Übertragung des Gewinns auf einen anderen Spieler oder ins nächste Jahr oder eine Umwandlung in Bargeld ist nicht möglich. b) Wenn ein Gewinner zur Deutschen Meisterschaft nicht kommen kann oder will, dann kann er seinen Gewinn alternativ auch als Startgeldpaket für ein beliebiges anderes P4P-Turnier in 2016 nutzen. c) Es kann nicht derselbe Spieler mehrmals gewinnen. Sollten wir im Lauf des Jahres den gleichen Spieler ein zweites Mal ziehen, dann wird neu gelost.

Hier findet ihr alle Informationen und Details zu Ausschreibung, Zeitplan und Ergebnissen der bisher von P4P durchgeführten Welt- und Europameisterschaften:

Weltmeisterschaft 2014

Europameisterschaft 2012

Weltmeisterschaft 2010

Europameisterschaft 2008

Weltmeisterschaft 2006