Players 4 Players

Association de football de table

Swiss Open 2014 - Offenes Doppel Finale

Gilles Perrin / Jean-Yves Perrin - Asimenia Kiroglou / Marc Balic

Videos

Auf den meisten P4P-Turnieren zeichnen wir interessante Spiele auf (wenn möglich alle Finalspiele). Die Inhaltsverzeichnisse weiter unten bieten eine genaue Aufstellung.

Und so kommt ihr an eine Kopie der Videos:

  • Auf den Turnieren: Ihr könnt die Videos von unserer Festplatte kopieren (kostenlos). Das sind normalerweise ca. 10 Gigabyte pro Turnier (3-4 Stunden Video im MPEG4-Format, Auflösung 1280x720). Ihr braucht also eine Festplatte oder einen entsprechend großen USB-Stick. Ihr könnt euch die Videos auch gerne von jemandem kopieren, der sie schon hat, dann sparen wir Arbeit. DVDs brennen wir heutzutage nicht mehr, da die Videos eine zu hohe Auflösung für den DVD-Standard haben.

  • Download: Ihr könnt die aktuellen Videos per Bittorrent downloaden von foostorrents.net – Danke an Finn Herpich, der sich die Mühe macht, den Tracker zu betreiben und den Speicherplatz zur Verfügung stellt. Update 2014: Die neueren Spiele sind bei Youtube, s. nächster Punkt.

  • Youtube: Ausgewählte Spiele uploade ich auf Youtube, wo ihr sie in HD-Auflösung anschauen könnt - Hier der Link zum P4P-Youtube-Channel. Alle Spiele findet ihr anschließend in Finns Youtube-Channel "Foostorrents".
  • Versand per Post: Zur Zeit könnt ihr die Videos per Post entweder von Mario Kernhardt oder von Martin Meyerholz bekommen (Privatinitative von Spielern, bitte von Rückfragen an mich absehen :-)

Ansonsten gilt: jeder kann die Videos kopieren und an Freunde weiterverteilen; natürlich unter der Voraussetzung, dass der Hinweis auf P4P erhalten bleibt.

Inhaltsverzeichnis der Videos

Folgendes habe ich bisher in der "Sammlung" — der Link führt jeweils zu einem PDF-Dokument mit dem ausführlichen Inhalt für das betreffende Turnier. (Den Gesamtinhalt als eine einzige Textdatei findet ihr hier.)

2000

(Diese Videos stammen noch aus der Zeit vor P4P, von den Turnieren der Löwen-Tour...)

Dortmund Open
Stuttgart Open
Deutsche Meisterschaft